Auszeit mit Yoga und Ayurveda im Alten Land Pension „Ankern bei Christiane“

Wir nutzen die erneuernde Energie des Frühlings. Dieser natürliche Vorgang ist ein guter Zeitpunkt, um sich von Altlasten zu lösen. Mit kraftvollen und dynamischen Yogaübungen bringen wir neuen Schwung und Leichtigkeit in unsere mentale und körperliche Ebene. Durch das Lösen von Blockaden stärkst du deine Antriebskräfte und am Ende bleibt ein Genuss von Erneuerung.

Die ayurvedischen Mahlzeiten werden den reinigenden und entschlackenden Effekt des Yoga unterstützen. Agni, unser Körperfeuer, wird dadurch entlastet und Du fühlst Dich damit angenehm leicht und energiegeladen.

Für einen Moment werden wir raus aus der Stadt und rein in die Natur gehen, denn hier bekommen wir das was uns stärkt und Kraft gibt.

Veranstaltungsort

„Ankern bei Christiane“ befindet sich, idyllisch gelegen, in Steinkirchen, im Alten Land - vor den Toren Hamburgs.

Umgebung

Die Umgebung lädt ein zum Spazieren gehen, zu kurzen Radtouren oder einfach im Garten die Seele baumeln zu lassen.

Weitere individuelle Angebote:

Einzelberatung Ayurveda und Yoga auf Wunsch, Agni-Hotra, Spaziergänge, über den Deich schauen, Garten, Bio-Hofcafé Ottilie.

Vorkenntnisse (Yoga, Meditation, Pranayama, Ayurveda) sind nicht erforderlich.

Der Tagesplan kann leicht variieren.

Alle Angebote sind freiwillig.

Das Essen ist vegetarisch und wird nach ayurvedischen Richtlinien zubereitet.

Gebühr:

380,- Euro pro Person im DZ mit Einzelbetten. Einzelzimmer ist möglich mit Aufpreis von 120 Euro.

Anreise erfolgt individuell (Auto oder S31)

Für weitere Informationen und Einzelheiten bitten wir um Kontaktaufnahme.

Seminarleitung:

Martina Kobs-Metzger, Inhaberin der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale, ist ausgebildete Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Buchautorin und leidenschaftliche Köchin. 1996 hat sie die ayurvedische Küche kennen und lieben gelernt. Für sie ist die Ernährung und Lebensweise gemäß dem Ayurveda eine Form von Genuss und Wohlbefinden. Ihre Ayurvedaküche ist frei von Dogmen. Daher ist Martina offen auch für andere Ernährungsformen, die sie gekonnt in den Ayurveda einfließen lässt.

 

Birte Boldt, Inhaberin des Anima Mea in Ascheberg, hat 2003 eine Ausbildung zur Ayurveda Massagetherapeutin absolviert. Anima Mea ist ein Zentrum für Vitalität und Körperharmonie und hier bietet Birte nicht nur Ayurveda Massagen, sondern auch
Yoga, Meditation, Tanz und Energiearbeit an.
Im Yoga entwickelte sie ihren eigenen Yogastil durch die fließende Verbindung verschiedener Yogaarten. Meditation und manchmal auch Tanz spielen dabei eine Rolle. Sie nennt ihre Yoga Stilrichtung deswegen Flow-Energy Yoga. Mit ihrem eigenen Stil kann sie alles wunderbar mit einander verbinden.
Weitere Details findest Du auf ihrer Homepage

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 12.05.2022 4:00 pm
Termin-Ende 15.05.2022 1:00 pm
max. Teilnehmer 6
aktuelle Teilnehmer 1
verfügbare Plätze 5
Stichtag, Anmeldungsende 31.03.2022
Einzelpreis 380.00€