Die Abhyanga-Massage wird im Ayurveda nicht nur in einer Ayurvedakur eingesetzt, sondern kann sehr gut auch als Selbstmassage in den eigenen Tagesablauf integriert werden. Die beste Zeit für eine Massage ist morgens, denn eine Abhyanga regt Kreislauf und Stoffwechsel an. Zusätzlich fördert sie die Durchblutung, beruhigt die Nerven und stärkt das Immunsystem. Letzteres brauchen wir ganz besonders in den Wintermonaten.

Ein neues Rezept mit Corakorn - einem Getreide, das zur Familie der Fingerhirse gehört. Corakorn überrascht mit ausgesprochen guten Werte dieser speziellen Getreidesorte. Die Eigenschaften der Getreidesorte sind schwer und trocken.

Zudem ist das Korn glutenfrei, was das Backen zwar schwieriger macht auf Grund der fehlenden Kleberstoffe.

Der letzte Besuch eines Tierpark / Zoo ist schon lange her gewesen. Heute haben wir uns spontan dazu entschlossen bei schönem Wetter Hagenbeck's Tierpark wieder zu entdecken und das natürlich mit Ayurvedafood. Im Tierpark fanden wir ein riesiges Gelände mit viel grün und unterschiedlichsten Tierarten ideal zum picknicken geeignet nach einem ersten Spaziergang. Die Wege waren gut ausgeschildert und mit einem Plan gelangten wir zu jeder Tierfütterung, die uns interessierte. Die Elefantenfütterung hat uns ganz besonders gut gefallen. Obst und Gemüse was wir zu Beginn des Weges gekauft hatten verfütterten wir begeistert an die Elefanten im Park. Mit ihrem langen Rüssel griffen sie nach dem Futter und wir hatten Spaß. Sogar die Elefanten lächelten dabei.

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Bloggerei.de

Blogverzeichnis Bloggerei.de